Stimm- und Vortragstraining

**** Ankündigung ****

Liebe Mühlengäste,

nach den neuesten politischen Entscheidungen sind wir gezwungen unseren Betrieb bis einschließlich den 07.01.2020 zu schließen.

Sollte sich die Lage bis dahin nicht ändern, öffnen wir wieder am 08. Januar 2021 um 17:30 Uhr.

Wir freuen uns Euch um neuen Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße und bleibt gesund,
Chefmüller Erwin und sein Mühlenteam

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch: 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Mühlenführung: Donnerstag bis Sonntag um 11.30 Uhr

Speisekarten
Traditionelle Mühlenkarte – Nicht in Zeiten der Brotzeitkarte
Brotzeitkarte
 – Donnerstag bis Sonntag von 14:30 bis 17:45 Uhr

Weitere Informationen:


Wie oft wünscht man sich, einen Text so vortragen zu können, dass alle Zuhörer gebannt den Atem anhalten und das Zuhören zu einem spannenden Erlebnis wird? Vorträge, Lesungen und Erzählungen erleben derzeit eine Renaissance, und die Ansprüche und Erwartungen seitens der Zuhörer setzen neue Maßstäbe für die Souveränität und Eloquenz des Vortragenden.

Sprecher mit angenehmer und bewegter Sprechweise beeindrucken durch Stimmklang, Stimmvolumen und Sprechdynamik und ziehen ihre Hörer unweigerlich in ihren Bann. In den verschiedenen Kompaktseminaren erarbeiten die Teilnehmer in kürzester Zeit ein wertvolles Repertoire an Atem-, Stimm- und Sprechübungen.

Sie lernen, Texte so vorzutragen, dass sie nicht nur gehört, sondern auch verstanden werden und selbst schwierige, anspruchsvollere Passagen ihren Zauber entwickeln, wie die Hauptbetonung erkennbar wird, und wie die Zuhörer mit sprecherischen, stimmlichen und nonverbalen Mitteln “in den Text hineingezogen werden“ können.

 

Gestische und mimische Feinheiten zur Perfektion des Auftritts sowie Betonungsregeln,

Gesetze zur Textgestaltung und Regeln zur Pausensetzung gehören hierbei ebenso zum Übungsplan wie der Umgang mit Lampenfieber, Atemnot und Heiserkeit. Zum Abschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihren eingeübten Text auf eine CD brennen zu lassen.

Termine:

Mühlengedichte

Programm Freitag – Zeit: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr:

        10.00 Uhr gemeinsames Frühstück im Tagungsraum als Stehimbiss
        10.30 Uhr Beginn des Seminars
        13.00 Uhr Mittagessen
        14.00 Uhr Fortsetzung Seminar
        15.30 Uhr – 16.00 Uhr Kaffeepause
        17.00 Uhr Rahmenprogramm
        19.00 Uhr Abendessen

Programm Freitag – Zeit: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr:

        09.00 Uhr Frühstück im Gewölbekeller
        10.00 Uhr Beginn des Seminars
        12.30 Uhr Mittagessen
        13.30 Uhr Fortsetzung Seminar
        ca. 14.30 Uhr CD-Aufnahme
        16.00 Uhr Kaffeetrinken und Abreise

Preis für die Teilnahme: 265 Euro pro Person bei Übernachtung im EZ.

Weitere Informationen auf Anfrage.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter
Tel.: 06597/92820 oder über unser Kontaktformular!