Die Hochzeit von Beate und Eddy

**** Ankündigung ****

Liebe Mühlengäste,

nach den neuesten politischen Entscheidungen sind wir gezwungen unseren Betrieb bis einschließlich den 07.01.2020 zu schließen.

Sollte sich die Lage bis dahin nicht ändern, öffnen wir wieder am 08. Januar 2021 um 17:30 Uhr.

Wir freuen uns Euch um neuen Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße und bleibt gesund,
Chefmüller Erwin und sein Mühlenteam

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch: 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Mühlenführung: Donnerstag bis Sonntag um 11.30 Uhr

Speisekarten
Traditionelle Mühlenkarte – Nicht in Zeiten der Brotzeitkarte
Brotzeitkarte
 – Donnerstag bis Sonntag von 14:30 bis 17:45 Uhr

Weitere Informationen:


Wir waren die Ersten!

Beate und EddyUnsere Traumhochtzeit fand am 9.9.99 statt! Da Beate in Birgel geboren wurde wollte sie natürlich auch in Birgel Heiraten was lag da näher als in der Mühle anzufragen. Was die Beste Entscheidung war die wir bis dato getroffen haben,und jederzeit wieder treffen würden!

Nach der Standesamtlichen Trauung in Jünkerath (die Mühle war damals leider noch keine Außenstelle des Standesamtes.) hat uns Pfarrer Amon im Seminar Haus vor dem historischen Altar getraut. Unsere Trauung fand um 18:00 Uhr statt anschließend gab es am Mühlenbach einen Sekt Empfang bevor im mit Sonnenblumen geschmückten Sägewerk die Feier begann.Das Buffet mit Eifeler Spezialitäten hatte Sterne Qualität.


Pfarrer BirgelUnsere Gäste schwärmen heute noch von diesem Hochzeitsfest!!! Die Hochzeitsnacht haben wir in dem Apartment Goldhausen verbracht,das Erwin unter größten Anstrengungen noch für uns fertig gestellt hat. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei dem ganzen Team herzlich bedanken!!!!!!